SINUS-Transfer Grundschule Bild

Das Projekt SINUS-Transfer Grundschule entwickelte den mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundschulunterricht weiter. Es lief von 2004 bis 2009 in vierzehn Ländern der Bundesrepublik. Nähere Informationen zur Vorgehensweise und zum Aufbau des Projekts finden Sie auf diesen Internetseiten.





 

Zum Ende des Schuljahres 2008/2009 endete SINUS-Transfer Grundschule. Als Nachfolgeprogramm startete am 15. August 2009 »SINUS an Grundschulen«. Zur Webseite des Folgeprogramms gelangen Sie hier oder über den Button »SINUS an Grundschulen« in der Menüleiste oben.

Die Broschüre »Programmskizze SINUS an Grundschulen« stellt die Programmarbeit des Folgeprogramms vor.





Drucken
 
  Programmkoordinator Programmträger   Landeskoordinatorenausbildung Servermanagement